Nietmaschine Typ 116
Produkte

Nietmaschine Typ 116

Die Nietmaschine Typ 116 ist eine elektrisch angetriebene Nietmaschine mit einer automatischen Teilezuführung zum Oberwerkzeug, aus einer rotierenden Sortiertrommel. Alternativ kann die Maschine mit zwei automatischen Zuführungen zum Oberwerkzeug ausgerüstet werden. Optional kann die Sortierung der Teile aus einem elektromagnetischen Schwingförderer erfolgen. Die Anpassung der Zuführung erfolgt speziell auf die zu verarbeitenden Teile in unserem Werk. Ebenso werden die Werkzeuge und der gesamte Werkzeugbereich in unserem Werk auf die zu verarbeitenden Teile abgestimmt.

Auf der Maschine können zum Beispiel:

  • Hohlniete
  • Halbhohlniete
  • Rohrniete
  • Zierteile
  • Embleme
  • Nietstifte

verarbeitet werden.

Beispielsweise zur Herstellung von Beschlägen, Verschlüssen, Leiterplatten, Gürteln, Schuhen, Verpackungen, Spielzeug, Reisegepäck, Kofferrollen, Bockrollen, Lenkrollen, …

Anwendungsbeispiele

Nietmaschine

zum Vernieten von Rollen an Möbelbeschläge

  • Eine automatische Nietzuführung zum Oberwerkzeug
  • Nietzuführung aus elektromagnetischem Schwingförderer
  • Bevorratung der Rollen in einem Teilebunker
  • Automatischer Auswurf der fertig genieteten Teile
  • Steuerung Performance Level D
  • Auslösung mit Zwei-Hand-Schaltung

 

Nietmaschine

zum Annieten von Rastclipsen an Staubsaugerrohre

  • Eine automatische Nietzuführung zum Oberwerkzeug
  • Nietzuführung aus elektromagnetischem Schwingförderer
  • Produktspezifische Teileaufnahme für die Rastclipse
  • Produktspezifischer Amboss für die Staubsaugerrohre
  • Auslösung mit Fußtaster
  • Sicherheitseinrichtung: voreilender Fingerschutz