Nietanlagen und Sondermaschinen

Systemlösungen in höchster Qualität, die, soweit möglich, auf Serienteilen aufbauen.

Dazu gehören auch:

  • die Berücksichtigung der speziellen Anforderungen unserer Kunden,
  • die gemeinsam erarbeiteten wirtschaftlichen und bedarfsgerechten Lösungen,
  • die Automatisierung der Maschinenperipherie oder
  • die Einbindung in komplexe Fertigungsanlagen,

für einen langfristigen und sicheren Qualitätsvorsprung unserer Kunden, einschließlich der Arbeitsplatzgestaltung,

Wir sind eine Ideenfabrik und wollen dazu beitragen, daß unsere Kunden ihre Leistung und ihre Produktivität verbessern können. Dabei soll das Verhältnis zwischen Automatisierungsgrad und Flexibilität ausgewogen sein.

Beispiel einer Teilautomation mit einfachsten Mitteln und sehr hoher Effizienz

 Nietvorrichtung zum Einsetzen von Lochverstärkern in PKW-Kunststoffteil

Nietvorrichtung

Zum Einsetzen von Lochverstärkern in PKW-Kunststoffteile

  • Fünf ovale Lochverstärker
  • Gleichzeitig als Distanzhülse und als Unterlegscheibe wirken
  • In einem Arbeitsgang eingepresst
  • Einlegen aller Teile von Hand
  • Kontrolle aller Teile auf Vollständigkeit
  • Sicherheitssteuerung und Zwei-Hand-Schaltung
 Nietmaschine für Instrumententafeln

Nietmaschine

Für Instrumententafeln

  • Drei Rohrniete DIN 7340 A6 dienen als Lochverstärker und Unterlegscheibe
  • Vier automatische Nietzuführungen
  • Die zwei äußeren Nieteinheiten sind fest montiert
  • Die zwei mittleren Nieteinheiten sind einstellbar für einen Nietabstand von 150 mm - 500 mm
 Nietmaschine für PKW-Kofferraum-Bodenmatten

Nietmaschine

Für PKW-Kofferraum-Bodenmatten

  • Annieten einer Lederschlaufe
  • Mit selbstlochendem Halbhohlniet ähnlich DIN 7338 und Unterlegscheibe
  • Automatische Nietzuführung + Scheibenzuführung
  • Vier-Punkt-Auslösung des Nietvorgangs
  • Maschinensteuerung mit BDE-Funktion
Nietanlage für Airbag-Stützbleche in Instrumententafeln (Beifahrerseite)

Nietanlage

Für Airbag-Stützbleche in Instrumententafeln (Beifahrerseite)

  • Lochen und Vernieten der Bauteile mit Halbhohlniet
  • Einlegen der Instrumententafel durch den Bediener
  • Einlegen des Stützblechs durch den Bediener
  • "Chaotische" Fertigung von vier verschiedenen Instrumententafeln
  • Qualitätssicherung mit Bildverarbeitung NIO-Teile werden zerstört
Nietanlage für Airbag-Versteifungen in Instrumententafeln (Beifahrerseite)

Nietanlage

Für Airbag-Versteifungen in Instrumententafeln (Beifahrerseite)

  • Lochen und Vernieten der Bauteile mit Halbhohlniet integriert in ein vollautomatisches Fertigungssystem bis zur Übergabe in ein Hochregallager
  • Automatische Bestückung und Entnahme aller Bauteile
  • Prozesskontrolle mit Kraft-Weg-Messung und Archivierung der Daten mit Bauteilbezug
Nietanlage für Airbag-Stützbleche in Instrumententafeln (Beifahrerseite)

Nietanlage

Für Airbag-Stützbleche in Instrumententafeln (Beifahrerseite)

  • Lochen und Vernieten der Bauteile mit Halbhohlniet
  • Einlegen der Instrumententafel durch den Bediener
  • Einlegen des Stützblechs durch den Bediener
  • Zwei Einlegebereiche, die parallel bestückt werden können
  • "Chaotische" Fertigung von vier verschiedenen Instrumententafeln
  • Qualitätssicherung mit Bildverarbeitung
Nietmaschine Für Leichtbau-Bremsscheiben

Nietmaschine

Für Leichtbau-Bremsscheiben

  • Automatische Zuführung von Edelstahl-Halbhohlniete ähnlich DIN 7338
  • Einlegen der Bremsscheiben durch den Bediener
  • Nieteinheit mit ca. 100 mm Stösselhub und ca. 40 kN Stösselkraft
  • Prozesskontrolle mit Kraft-Weg-Messsystem
Montage- und Nietanlage für Leichtbau-Bremsscheiben

Montage- und Nietanlage

Für Leichtbau-Bremsscheiben

  • Ansteuerung eines Beschriftungssystems (Laser)
  • Induktives Erhitzen und Fügen der Bremsscheiben
  • Bohren der Nietlöcher
  • Vernieten der Bremsscheiben
  • Integriert in ein automatisches Fertigungssystem
  • Prozesskontrolle mit Kraft-Weg-Messsystem
Nietanlage für Knieairbag-Systeme

Nietanlage

Für Knieairbag-Systeme

  • Lochen und Vernieten der Bauteile mit Halbhohlniet
  • Automatische Zufürungen der Niete
  • Einlegen der Bauteile durch den Bediener
  • Roboternietanlage mit Werkstückträgersystem
  • Prozesskontrolle mit Kraft-Weg-Messung und Archivierung der Daten mit Bauteilbezug